IMMER IN BEWEGUNG


Jan Boll auf seinem Hof in Hittfeld. Hinter ihm parkt ein Doppeldecker für den Schlagermove in Hamburg.


DIE DOPPELDECKER-IDEE


Jan Boll aus Hittfeld hat das Glück, seinen Beruf mit einer privaten Vorliebe verbinden zu können: Er hört gerne Schlager und Pop, sein aktueller Favorit ist der Hit „Cordula Grün“ von „Die Draufgänger".

Als Geschäftsidee vermietet er mit seiner Firma „JP Events“ seit 2006 die berühmten Wagen für Veranstaltungen wie den Hamburger Schlagermove. Es gab unterschiedliche Fahrzeuge auf dem Schlagermove – seine Idee jedoch war es, die Wagen mit Aufliegern zu Doppeldeckern zu vergrößern und auch für andere Events zu vermieten. Der Erfolg gibt ihm heute Recht: Niemand Geringeres als Schlager-Legende Gottlieb Wendehals hat den ersten Wagen während des Schlagermove auf den Namen „Happyliner“ getauft. Der zweite Wagen bekam dann den Namen „Megaliner“ – „er ist halt etwas größer“, lacht Jan. Inzwischen vermieten er seine Wagen auch für den Harburger Disco Move, den CSD in Hamburg und Berlin, sowie das Heideblütenfest in Amelinghausen. „Die Anfrage ist enorm und der Vorteil ist, dass die Wagen das doppelte Gästevolumen im Vergleich zu den einstöckigen Aufliegern aufnehmen können“, erklärt er. Auf dem Schlagermove sind „JP Events“ mittlerweile mit fünf Wagen vertreten. Zwei vermieten sie an eigene Gäste, die anderen drei werden an Kunden vermietet, die einen Startplatz auf dem Schlagermove gebucht haben.


Wie es weiter geht? Ideen gibt es genug: „Irgendwann kam ich mal auf die Idee, einen Wagen zu einer mobilen Bühne umzurüsten, so erweitern wir unser Angebot und können neben den größeren Events unseren beweglichen Fuhrpark auch für stationäre Veranstaltungen vermieten.“ Also, Augen offen halten nach den mobilen Wagen des Hittfelder Event-Profi







0 Ansichten
  • Instagram Nordheide
  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon